Unbenanntes Dokument
Sam´s VW World - Die Plattform für VW Freaks
Hits total : 6244131
Last 24 hours : 6
5 Users online
You are here : Home | Modell Infos | Volkswagen | SP II
Menü
      Audi
      Seat
      Skoda
      Volkswagen
Page empfehlen

Empfehle bitte meine Seiten weiter wenn sie dir gefallen.
Du kannst die Empfehlung an bis zu 5 Empfänger gleichzeitig senden. Vielen dank !!



Volkswagen Modell Infos

Der SP II

In Brasilien entstand eine bunte Vielfalt exotischer Volkswagen, darunter auch das formschöne Sportcoupe SP II, an dessen Entwicklung der damalige brasilianische VW Chef Rudolf Leiding wesentlichen Anteil hatte.

Das Auto wurde bei VW do Brasil konstruiert und schliesslich in Serie bei Karmann Ghia do Brasil zu Beginn der siebziger Jahre gebaut.

Der überall als dynamisch und formschön empfundene SP II war ein 2+2 sitziges Sportcoupe, das ausschliesslich für den südamerikanischen Markt bestimmt war.

Der SP II wurde im April 1971 erstmals auf der Industrieausstellung in Sao Paulo präsentiert und erregte großes Aufsehen. Knapp ein Jahr später lief seine Fertigung an.
Karmann hatte, wie in solchen Fällen üblich, hierzu die Presswerkzeuge und Bauvorrichtungen hergestellt.

Als Chassis diente dem SP II die Bodengruppe des VW Typ 3, ein Zentralrohrplattformrahmen nach Käfer Art.
Auch die Vorderachse stammte vom Typ 3. Ebenso übernahm man dessen Motor (zumindest in der ersten Serie), der sich in der Praxis allerdings als zu schwach erwies.

Abhilfe schaffte erst das Aggregat des VW Typ 4 (bekannter unter der Typenbezeichnung VW 411).
Übrigens, vom Typ 4 übernahm der SP II auch noch die Doppelscheinwerfer, die sich harmonisch in die flache Vorderfront einfügten.

Das Interieur entsprach dem sportlichen Äusseren und natürlich dem damaligen Zeitgeschmack :
Kunstlederüberzogene Sporteinzelsitze, eine schmale Rücksitzbank und eine Instrumentierung, die im wesentlichen aus Tachometer, Drehzahlmesser, Ölthermometer und Zeituhr bestand.

Mit umgerechnet etwa 15 000 DM kostete der SP II immerhin 2500 DM mehr als der ebenfalls in Brasilien produzierte Karmann Ghia TC.

Insgesamt rollten 10 262 SP II vom Band, einige wenige Fahrzeuge gelangten dennoch nach Europa : Als eine Art exotisches Mitbringsel von Werksangehörigen nach Ablauf ihres Arbeitsaufenthaltes in Brasilien.
Text verfassung und Copyright © by www.samworld.de



Bild vom SP II

VW SP II

Modell Infos
Audi Modelle : 0
Seat Modelle : 0
Skoda Modelle : 0
VW Modelle : 8
Last Update: 10.05.2009
Modell Auswahl
VW SP II



© 1997 - 2017 by Sam
| Powered by samworld.de |
Alle Rechte vorbehalten. Reproduktionen gleich welcher Art - ob Fotokopie, Mikrofilm oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen - nur mit schriftlicher Genehmigung. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennst du die Nutzungsbedingungen an. Der Webmaster übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.